Über den Tassenrand hinaus.

Die Kaffeewelt ist groß und wir können stundenlang darüber sprechen. Trotzdem: Nur um Bohnen, Röstung & Co. zu kreisen, reicht uns dann doch nicht. Darum findet ihr hier (fast) alles, was zu uns und unserem Kaffee passt. Lecker ist. Und gut gemacht. Von Öko-Design bis zu inspirierenden Leuten und ihren Abenteuern. Natürlich auch deren Kaffeevorlieben. Womit wir wieder am Anfang wären.

Mount Hagen & Respekt: ein großes Wort.
Unser neues Thema

Respekt – so ein großes Wort.

Sind wir jetzt komplett durchgedreht? Respekt – das klingt altbacken. Konservativ und wenig dynamisch – insbesondere in solchen Krisenzeiten. Und überhaupt: Was hat das mit Kaffee zu tun? Sehr viel, meinen wir. Ohne respektvollen Umgang mit unserem Umfeld – Menschen und Umwelt – sind wir da gelandet, wo wir heute sind: in vielfältigsten Krisen. Sehen wir zu, dass wir da wieder rauskommen. Mit Respekt. Und gutem Kaffee.

***
BLOG

So wichtig wie eine gute Tasse Kaffee.

Einige Male im Jahr wechseln wir, wie die regelmäßigen Leser unseres Blogs wissen, den thematischen Überbau unserer Artikel. Nach "Mut" und "Zeit" jetzt also Respekt. Ist das zu konservativ? Oll? Oder freundlicher ausgedrückt: unzeitgemäß? Nein. Ist es nicht.

Im Gegenteil. Respekt füreinander, insbesondere für andere Meinungen, andere Existenzberechtigungen ist momentan wahrscheinlich mit eines der wichtigsten Themen überhaupt. Oder wie erklärt man sich sonst die nicht vorhandene Debattenkultur, hate speeches in den Sozialen Netzwerken & Co.? Den Raubbau an Umwelt und Ressourcen? Darum versuchen wir hier mit euch gemeinsam andere Wege zu finden. Sei es beim Kaffeeanbau. Beim Essen. Beim Miteinander. Schreibt uns gern, was ihr davon haltet – wir freuen uns sehr.

***
IM BLOG
Green Lifestyle

Mut zur Unabhängigkeit. Teil 2: Selbstversorgung

Wie geht Aussteigen? Kann man sich wirklich selbst versorgen – in der Stadt? Im 2. Teil unserer Serie „Mut zur Unabhängigkeit“ haben wir Ideen und Anregungen zum Thema Selbstversorgung gesammelt. Und das betrifft nicht nur den Bereich Essen & Trinken. Auch im Energiebereich kann man zumindest teilweise unabhängiger werden. Dazu dann mehr im 3. Teil unserer kleinen Serie.

***
ENTDECKT

Bäume retten?

Im Sommer unter Bäumen die Seele baumeln lassen – herrlich. Nur brauchen diese Bäume gerade jetzt ordentlich Wasser. Wir haben baumbad entdeckt, ein sehr praktisches Bewässerungssystem, dass nicht nur Stadtverwaltungen hilft, die Folgen des Klimawandels für Kastanien & Co. zu lindern, es spart auch Zeit – und Geld.

***
Lecker

Pasta mit Kaffee? Unglaublich? Unglaublich lecker.

Bei uns geht Pasta eigentlich immer – aber mit Kaffee, das war auch für uns neu. Und umso neu-gieriger (im wörtlichen Sinne) war die gesamte Redaktion, als wir zusammen ans Kochen gingen. Das Ergebnis: Wow. Macht ein bisschen Mühe, aber die lohnt sich auf jeden Fall.

***
Green Lifestyle

Mut zur Unabhängigkeit.
Teil 1.

Ob aus Überzeugung oder schlichter Notwendigkeit angesichts der steigenden Preise für Energie, Lebensmittel und alles andere: Wie geht das, unabhängiger von großen Energieversorgern, von Supermärkten, von den gelernten, geliebten und manchmal auch gehassten Angewohnheiten zu werden? Dies ist der Start einer kleinen Serie, in der wir die wichtigsten Schritte zu mehr Freiheit für euch zusammentragen. Teil 1 also: Inventur.

***
Lecker

Eiskaffee ganz anders.

Eiskaffee kann jeder. Aber hier kommt mal eine ganz andere Variante. Als Granita. Was an ein Sorbet erinnert und jede Menge Erfrischungspotential hat.

***
Mitarbeiter Juli

Kleine Weltreise.

Wer mal ganz anders auf Reisen gehen möchte: Unsere Genussbox mit 3 Single Origins aus Peru, Äthiopien und Papua Neuguinea macht Träume wahr.

***
Green Lifestyle

Mut zur Unabhängigkeit. Teil 2: Selbstversorgung

Wie geht Aussteigen? Kann man sich wirklich selbst versorgen – in der Stadt? Im 2. Teil unserer Serie „Mut zur Unabhängigkeit“ haben wir Ideen und Anregungen zum Thema Selbstversorgung gesammelt. Und das betrifft nicht nur den Bereich Essen & Trinken. Auch im Energiebereich kann man zumindest teilweise unabhängiger werden. Dazu dann mehr im 3. Teil unserer kleinen Serie.

***
ENTDECKT

Bäume retten?

Im Sommer unter Bäumen die Seele baumeln lassen – herrlich. Nur brauchen diese Bäume gerade jetzt ordentlich Wasser. Wir haben baumbad entdeckt, ein sehr praktisches Bewässerungssystem, dass nicht nur Stadtverwaltungen hilft, die Folgen des Klimawandels für Kastanien & Co. zu lindern, es spart auch Zeit – und Geld.

***
Lecker

Pasta mit Kaffee? Unglaublich? Unglaublich lecker.

Bei uns geht Pasta eigentlich immer – aber mit Kaffee, das war auch für uns neu. Und umso neu-gieriger (im wörtlichen Sinne) war die gesamte Redaktion, als wir zusammen ans Kochen gingen. Das Ergebnis: Wow. Macht ein bisschen Mühe, aber die lohnt sich auf jeden Fall.

***
Green Lifestyle

Mut zur Unabhängigkeit.
Teil 1.

Ob aus Überzeugung oder schlichter Notwendigkeit angesichts der steigenden Preise für Energie, Lebensmittel und alles andere: Wie geht das, unabhängiger von großen Energieversorgern, von Supermärkten, von den gelernten, geliebten und manchmal auch gehassten Angewohnheiten zu werden? Dies ist der Start einer kleinen Serie, in der wir die wichtigsten Schritte zu mehr Freiheit für euch zusammentragen. Teil 1 also: Inventur.

***
Lecker

Eiskaffee ganz anders.

Eiskaffee kann jeder. Aber hier kommt mal eine ganz andere Variante. Als Granita. Was an ein Sorbet erinnert und jede Menge Erfrischungspotential hat.

***