Hier bei „“Bio & Fair“ erfahrt ihr mehr über die Hintergründe von Mount Hagen. Warum wir uns für diese umweltfreundliche, respektvolle Art der Kaffeeproduktion entschieden haben. Und sie mit dem größten Vergnügen auf Messen und Co. präsentieren.

Bio & Fair

Jedes Gramm Respekt.

Warum wir uns für konsequenten Bio- und Demeter-Anbau unserer Kaffees entschieden haben? Jedes Gramm steckt voller Respekt.

***
BLOG

So wichtig wie eine gute Tasse Kaffee.

Einige Male im Jahr wechseln wir, wie die regelmäßigen Leser unseres Blogs wissen, den thematischen Überbau unserer Artikel. Nach "Mut" und "Zeit" jetzt also Respekt. Ist das zu konservativ? Oll? Oder freundlicher ausgedrückt: unzeitgemäß? Nein. Ist es nicht.

Im Gegenteil. Respekt füreinander, insbesondere für andere Meinungen, andere Existenzberechtigungen ist momentan wahrscheinlich mit eines der wichtigsten Themen überhaupt. Oder wie erklärt man sich sonst die nicht vorhandene Debattenkultur, hate speeches in den Sozialen Netzwerken & Co.? Den Raubbau an Umwelt und Ressourcen? Darum versuchen wir hier mit euch gemeinsam andere Wege zu finden. Sei es beim Kaffeeanbau. Beim Essen. Beim Miteinander. Schreibt uns gern, was ihr davon haltet – wir freuen uns sehr.

***
IM BLOG
ÜBER ZUSAMMENARBEIT

Respekt – die Basis eines außergewöhnlichen Kaffees.

Geschäftsbeziehungen soll man ja nicht mit Freundschaft vermischen – heißt es. Aber Respekt, sich auf Augenhöhe zu begegnen und konstruktiv miteinander zu arbeiten sind für uns die Grundvoraussetzungen für einen richtig guten Kaffee, für unseren Biokaffee. Warum das so ist, erfahrt ihr hier.

***
Bio & Fair

Willkommen im Kaffeegarten.

Die Grundvoraussetzungen für das Gelingen unseres Bio-Kaffees wachsen im Garten, im Kaffeegarten. Warum das so ist, erfährst du hier.

***
Bio & Fair

Warum Kaffee Obst braucht.

Beim Demeter-Anbau von Mount Hagen entsteht viel mehr als „nur“ unverschämt leckerer Kaffee. Über die Folgen der strengsten und nachhaltigsten Form von ökologischer Landwirtschaft.

***