Sonnentrocknung

Sonnentrocknung, Subst., f, auch trockene Aufbereitung. Älteste und einfachste Methode, Kaffee zu verarbeiten. Dabei wird er nicht entpulpt, sondern als komplette Kirsche in der Sonne getrocknet. Man muss ihn regelmäßig wenden, vor Mittagshitze und Nachtfeuchtigkeit schützen. Bis die optimale Restfeuchte von ca. 12% erreicht ist, können bis zu fünf Wochen vergehen. Danach wird das Fruchtfleisch mechanisch abgeschält. Sonnengetrockneter Kaffee schmeckt süßer, intensiver, aber nicht so nuanciert wie nass aufbereiteter. S. auch semi-washed.