Schattenbaum

Schattenbaum, Subst., m. Da Kaffeepflanzen sonnenempfindlich sind, werden sie im Bio- bzw. biodynamischen Kaffeeanbau in den…


Schonkaffee

Schonkaffee, Subst., m, bezeichnet einen sehr bekömmlichen Kaffee, dem vor dem Rösten mit hohem Druck und Wasserdampf Säuren…


Schümli

Schümli, Schweiz., m, Synonym für einen Café Crème, Filterkaffee mit Kaffeesahne.


Selektive Pflückung

Selektive Pflückung, Subst., f, auch Picking. Kaffee-Ernte von Hand, wobei nur die wirklich reifen, roten Kirschen gepflückt…


Semi-washed

Semi-washed, Adj., auch semi-lavado, Aufbereitungsart für Kaffee. Vor dem Fermentieren wird nur die Außenhaut der Kirsche…


SHG

SHG, Abk. für „strictly high grown“, Qualitätsbezeichnung für Arabicas, die über 1500m Höhe angebaut werden. S. auch HG und…


Sidamo

Sidamo, Subst., f, Arabica-Kaffeebohne mit leicht nussigem Geschmack und feiner Säure. Kommt nur aus der äthiopischen Region…


Siebträgermaschine

Siebträger(maschine), Subst., f, Espressomaschine, bei der Wasser mit Druck durch ein mit Kaffeemehl gefülltes Sieb gepresst…


Single Estate

Single Estate, engl., sortenreiner Kaffee von einer einzigen Farm oder einem kleinen ausgesuchten Anbaugebiet, z. B.…


Single Origin

Single Origin, engl., für sortenrein. Kaffee einer Sorte aus einem Anbaugebiet. An sich keine Qualitätsaussage, aber da nur…


Siphon

Siphon, Subst., m, „Kaffeemaschine“, sieht ein bisschen nach Chemielabor aus. Eine Halogenlampe oder ein Spiritusbrenner…


Sonnentrocknung

Sonnentrocknung, Subst., f, auch trockene Aufbereitung. Älteste und einfachste Methode, Kaffee zu verarbeiten. Dabei wird er…


Standard

Standard, Subst., engl. Bezeichnung für Kaffee der auf 700–1000m angebaut wurde. Qualitätsmerkmal. S. auch SHG und HG.


Standzeit

Standzeit, Subst., f. Aufgebrühter Kaffee sollte möglichst frisch getrunken werden und nicht in der Kanne auf der…


Stempelkanne

Stempelkanne, Subst., f, Kanne zur Kaffeezubereitung. S. auch French Press.


Stinker

Stinker, Subst., m, Bezeichnung für eine Kaffeebohne, die faulig riecht. Entsteht durch Überfermentation, also wenn eine…


Stripping

Stripping, Subst., n, engl. auch Strip-Pflückung. Hier werden alle Kaffeekirschen „abgestreift“, auch die un- oder…


Tansania

Tansania, Staat, Ostafrika. Liegt am Indischen Ozean und grenzt an Kenia und Uganda. Seit 1961 unabhängig. Kaffee ist ein…


Terroir

Terroir, Subst., m, franz. für „Gegend“. Begriff kommt ursprünglich aus dem Weinanbau. Beschreibt die natürlichen Faktoren…


To-Go

To-Go, Adj., engl. für „unterwegs“. Inzwischen omnipräsente Art, Kaffee zu trinken: im Pappbecher mit Deckel auf der Straße…


Transfair

Transfair, Verein. 1992 gegründet, offizieller Name „TransFair – Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der ‚Dritten…


Trockenbetten

Trockenbetten, Subst., n, auch Drying Beds. Etwa 1 m über dem Boden angebrachte große Siebe/Roste aus Holz oder Metall, auf…


Trommelröstung

Trommelröstung, Subst., f, Röstmethode für hochwertige Kaffees. Gegenteil vom industriellen Heißluft-Röstverfahren (2–5…


Türkischer Kaffee

Türkischer Kaffee, Subst., m, auch türkischer Mokka. Ist keine Beschreibung des Anbaugebiets, sondern einer speziellen,…


Uganda

Uganda, Staat, Ostafrika. Grenzt u. a. an Kenia, den Kongo und Tansania. Hat eine sehr bewegte und auch dunkle Geschichte,…