Mineralstoffe

Mineralstoffe, Subst., Pl., Inhaltsstoffe des Kaffees. Ihr Gehalt hängt sehr stark von Kaffeesorte, Anbaugebiet und…


Mount Hagen

Mount Hagen, Stadt, Papua Neuguinea. Hauptstadt der Provinz Western Highlands im Inneren des Landes. 39.000 Einwohner…


Nasse Aufbereitung

Nasse Aufbereitung, Subst., f, auch washed oder lavado. Verarbeitungsmethode für Kaffee. Die vorsortierten Kirschen werden…


Naturland

Naturland, Subst., m, Anbauverband mit strengen Bio-Standards. www.naturland.de


Niederschlag

Niederschlag, Subst., m, Kriterium für Kaffeeanbau und Qualität der Bohnen. Am besten gedeihen Kaffeepflanzen bei einer…


Ökologisch

Ökologisch, Adj., Synonym für bio bzw. biodynamisch. Qualitätskriterium für Kaffee-Anbau und Verarbeitung. S. Bio-Anbau,…


Papua Neuguinea

Papua Neuguinea, Staat, drittgrößter Inselstaat der Welt. Liegt im Pazifik, wird zum australischen Kontinent gerechnet,…


Pergamentkaffee

Pergamentkaffee, Subst., m, auch Café Pergamino, bezeichnet den Rohkaffee, nachdem er entpulpt worden ist bzw. die Bohnen…


Perlbohne

Perlbohne, Subst., f, Sonderform der Kaffeebohne, rundlich. Entsteht, wenn in einer Kaffeekirsche statt 2 nur 1 Bohne…


Peru

Peru, Staat, westliches Südamerika. Grenzt an Brasilien, den größten Kaffeeproduzenten. Kaffee ist der wichtigste…


Picking

Picking, Subst., n, engl., auch selektive Pflückung oder Handpflückung. Ernte von ausschließlich reifen, roten…


Polieren

Polieren, Vb., steht für das Entfernen der Pergamenthaut bzw. des Silberhäutchens beim Rohkaffee.


Präparate

Präparat(e), Subst., n, Charakteristisch für bio-dynamische Landwirtschaft. Durch selbst hergestellte Dünge- oder auch…


Proteine

Proteine, Subst., Pl., Inhaltsstoffe des Kaffees. Lat. für Eiweißstoffe. Rohkaffee besteht ungefähr zum Zehntel aus…


Pulp

Pulp, Subst., n, engl. für Fruchtfleisch der Kaffeekirsche. Das Entfernen nennt man entpulpen. Die Maschine dazu Depulper.


Qualitätskriterien

Qualitätskriterien, Subst., Pl., Parameter, mit denen die Qualität eines Kaffees beurteilt wird. Für Kaffeebohnen…


Raimund Remer

Raimund Remer, geb. in Österreich, Landwirtschaftsmeister, ausgewiesener Experte für biologisch-dynamische Landwirtschaft.…


Restfeuchte

Restfeuchte, Subst., f, Feuchtigkeitsgehalt von Rohkaffee. Optimalerweise 11,5–12%. Pergamentkaffee hat ca. 30% Restfeuchte…


Robusta

Robusta, Subst., Kaffeesorte. Wird in tieferen Lagen angebaut und zum größten Teil darum auch maschinell gepflegt und…


Rohkaffee

Rohkaffee, Subst., m, auch grüner Kaffee. Ungeröstete Bohnen, die nach der nassen oder trockenen Aufbereitung, poliert, nach…


Röstmeister

Röstmeister, Subst., m, ist verantwortlich für die Röstung des Kaffees. Braucht enorm viel Erfahrung, Geduld, Sorgfalt und…


Röstung

Röstung, Subst., f, der letzte wichtigste Schritt der Veredlung. Kaffeebohnen bestehen aus je 300.000 bis 400.000 Zellen.…


Röstverlust

Röstverlust, Subst., m, auch Einbrand genannt. Beschreibt den Gewichtsverlust von grünen zu gerösteten Bohnen durch…


Säuren

Säure(n), Subst., f. Im Rohkaffee machen Säuren ca. 5 Prozent aus. Der Hauptanteil entfällt auf die Chlorogensäuren. Mit der…


Schälen

Schälen, Vb., bezeichnet nach dem Trocknen das Entfernen der Pergamenthaut und des Silberhäutchens beim Rohkaffee.