Koffein

Koffein, Subst., n, auch Coffein. Ein Alkaloid, wesentlicher Bestandteil von Kaffee, aber auch von Tee, Guarana und Kakao. Wirkt anregend, erhöht die Konzentrationsfähigkeit. Übrigens: Im Fachmagazin „Science“ berichten Forscher, dass die Koffeinkonzentration im Nektar einiger Kaffeesorten derjenigen in einer Tasse Instantkaffee entspricht … in geringen Dosen scheint er die Bienen nicht zu stören, sondern ihnen eher auf die Sprünge zu helfen. In der (Bienen-)Gruppe, die Koffein erhalten hatte, erinnerten sich dreimal so viele Bienen noch nach einem Tag an den gelernten Duft. Nach drei Tagen waren es immer noch doppelt so viele.