Kaffeehaus

Kaffeehaus, Subst., n, traditionell eigentlich aus Mekka, Anfang des 16. Jahrhunderts. Damals schon Ort für Gespräche, Klatsch und Tratsch. Erstes deutsches Kaffeehaus in Bremen 1673. Eher Treffpunkt der Männergesellschaft, Kaufleute, Politiker, Literaten etc. Das älteste (1720) noch heute bestehende Kaffeehaus Europas steht in Leipzig: „Zum Arabischen Coffe Baum“. Die eigentliche Kaffeehauskultur ist heute eher in Wien zu finden als in Deutschland. Hier sind Brew Bars angesagt.