Honduras

Honduras, Staat in Zentralamerika. Grenzt an Guatemala, Nicaragua, El Salvador und die Karibik. Bietet ideale Bedingungen für Kaffeeanbau. Allerdings gefährden illegales Abholzen und Brandrodungen die Umwelt erheblich: Jedes Jahr werden ca. 3000 qkm Wald zerstört. Honduras gehört zu den ärmsten Ländern Mittelamerikas. Galt als die sprichwörtliche „Bananenrepublik“, da sich Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts die United Fruit Company, die Standard Fruit Company und die Cuyamel Fruit Company riesige Flächen angeeignet hatten. Heute ist Kaffee ein weiteres wichtiges Exportgut. Er hat ein sehr kräftiges Aroma, pikante Säuren, einen seidigen, fruchtigen Geschmack mit zarten nussigen Nuancen.