Cold Dripper

Cold Dripper, Subst., m, Zubereitungstechnik für Filterkaffee: Schmelzendes Eis oder kaltes Wasser tropft in das Kaffeepulver – je langsamer, desto konzentrierter. Ein säurearmer Kaffee mit Schoko-Aromen und sehr wenig Bitterstoffen, weil kaltes Wasser dem Kaffee weniger Säure entzieht. Besonders beliebt in Japan, wo kalter Kaffee auch gern auf Eiswürfeln getrunken wird.