AP

AP, Abkürzung für „American Preparation“. Beschreibt die Qualität von Kaffee: bis zu 23 Defekte pro 300g Rohkaffee.


Entkoffeinieren

Entkoffeinieren, Vb. Verfahren, um Kaffee das Koffein zu entziehen. Konventionell: Mit Lösungsmitteln – Dichlormethan oder…


Fermentieren, Fermentation

Fermentieren, Fermentation, Vb./Subst., f, lat., heißt Gärung. Steht für „technische Bioreaktion“. Wird zur Herstellung von…


Handgepflückt

Handgepflückt, Adj., auch selektive Pflückung oder Picking. Qualitätsmerkmal für exquisite Kaffeebohnen. Es werden nur die…


Heißluftverfahren

Heißluftverfahren, Subst., n, Röstmethode für Kaffee. Wird bei Industriekaffee eingesetzt. S. auch Industrie-Röstung.


Import

Import, Subst., m, auch Kaffeeimport. Kaffee ist nach Erdöl das größte Handelsgut auf dem Weltmarkt. Größter Produzent ist…


Industrie-Röstung

Industrie-Röstung, f, auch Heißluftverfahren. Kaffees großer Marken werden aus Kostengründen in riesigen Anlagen für 2–5…


Industriekaffee

Industriekaffee, Subst., m, bezeichnet Kaffee, der in sehr großen Mengen, auf großen Plantagen in Monokulturen angebaut und…


Kaffee-Klassifikation

Kaffee-Klassifikation, Subst., f, Einteilung von Rohkaffees in Handelsklassen. PB (Peaberry = Perlbohnen) sind die besten,…


Maschinelle Trocknung

Maschinelle Trocknung, Subst., f. Der entpulpte Kaffee wird in großen Öfen mit Heißluft 27–35 Stunden „schnellgetrocknet“,…


Picking

Picking, Subst., n, engl., auch selektive Pflückung oder Handpflückung. Ernte von ausschließlich reifen, roten…


Polieren

Polieren, Vb., steht für das Entfernen der Pergamenthaut bzw. des Silberhäutchens beim Rohkaffee.


Rohkaffee

Rohkaffee, Subst., m, auch grüner Kaffee. Ungeröstete Bohnen, die nach der nassen oder trockenen Aufbereitung, poliert, nach…


Röstmeister

Röstmeister, Subst., m, ist verantwortlich für die Röstung des Kaffees. Braucht enorm viel Erfahrung, Geduld, Sorgfalt und…


Röstung

Röstung, Subst., f, der letzte wichtigste Schritt der Veredlung. Kaffeebohnen bestehen aus je 300.000 bis 400.000 Zellen.…


Röstverlust

Röstverlust, Subst., m, auch Einbrand genannt. Beschreibt den Gewichtsverlust von grünen zu gerösteten Bohnen durch…


Schälen

Schälen, Vb., bezeichnet nach dem Trocknen das Entfernen der Pergamenthaut und des Silberhäutchens beim Rohkaffee.


Semi-washed

Semi-washed, Adj., auch semi-lavado, Aufbereitungsart für Kaffee. Vor dem Fermentieren wird nur die Außenhaut der Kirsche…


Sonnentrocknung

Sonnentrocknung, Subst., f, auch trockene Aufbereitung. Älteste und einfachste Methode, Kaffee zu verarbeiten. Dabei wird er…


Stinker

Stinker, Subst., m, Bezeichnung für eine Kaffeebohne, die faulig riecht. Entsteht durch Überfermentation, also wenn eine…


Trockenbetten

Trockenbetten, Subst., n, auch Drying Beds. Etwa 1 m über dem Boden angebrachte große Siebe/Roste aus Holz oder Metall, auf…


Trommelröstung

Trommelröstung, Subst., f, Röstmethode für hochwertige Kaffees. Gegenteil vom industriellen Heißluft-Röstverfahren (2–5…


Veredlung

Veredlung, Subst., f. Steht im Wesentlichen für die Röstung der Kaffeebohnen und insbesondere für die Langzeitröstung. Denn…


Washed

Washed, Adj., engl. auch lavado. Qualitätsbezeichnung für einen Kaffee, der nass aufbereitet wurde.