Anbauländer

Anbauländer, Subst., n., Die zehn wichtigsten Länder (Stand 2011): Brasilien, Vietnam (hauptsächlich Robusta), Indonesien, Kolumbien, Äthiopien, Indien, Peru, Honduras, Mexiko, Guatemala. Diese zehn Länder produzieren 88,5% der Welternte.